Schulleben

Top-Meldungen

NGW trauert um Franz-Josef Steprath

Liebe Schulgemeinde des Nikolaus Groß Weiterbildungskollegs, mit Trauer habe ich vom Tod unseres ehemaligen Lehrers Franz-Josef Steprath erfahren, der in der vergangenen Woche im Alter von 91 Jahren verstorben ist. Franz-Josef Steprath begleitete das bischöfliche Abendgymnasium von 1975 bis 2002 engagiert als Schulseelsorger und ist deswegen noch vielen Lehrenden und ehemaligen Studierenden bekannt. Stellvertretend für die Schulgemeinschaft des Nikolaus Groß Weiterbildungskollegs möchte ...
Weiter lesen...

Mottotage des aktuellen Abiturjahrgangs

Vor den Ferien hat das sechste Semester den anstehenden Abschied vom Nikolaus Groß Weiterbildungskolleg mit Mottotagen gefeiert. Ein paar Eindrücke seht Ihr hier. In dieser Woche beginnen die Abiturprüfungen. Die Schulgemeinschaft wünscht allen Studierenden viel Erfolg dabei.  
Weiter lesen...

Verstärkungen des NGW-Teams: Sarah Ritterswürden

Last but not least in unserer Vorstellungsrunde kommt Sarah Ritterswürden zu Wort, die die Arbeit des Kollegiums bereits seit Mai in den Fächern Biologie und Geschichte/Sozialwissenschaften bereichert. Sie berichtet, warum sie Lehrerin werden und anschließend unbedingt in der Erwachsenenbildung arbeiten wollte: Nikolaus Groß Weiterbildungskolleg (NGW): Du bist im Mai zu uns ans Weiterbildungskolleg gekommen. Wie waren deine ersten Eindrücke?  Sarah Ritterswürden: Es war neu ...
Weiter lesen...

Personen

Jochen Suthe, OStD i. K.

Jochen Suthe

Schulleiter

Franziskanerstraße 67
45139 Essen

Tel. 0201 27 40 60
Jochen.Suthe@ng-wbk.de

Wolfgang Schmid-Moser

Wolfgang Schmid-Moser

Stellvertretender Schulleiter

Franziskanerstraße 67
45139 Essen

Tel. 0201 27 40 60
Wolfgang.Schmid-Moser@ng-wbk.de

Christiane Pasinski

Christiane Pasinski

Leiterin des Schulsekretariats

Franziskanerstraße 67
45139 Essen

Tel. 0201 27 40 60
sekretariat@ng-wbk.de

Das Lehrerkollegium des Nikolaus Groß Weiterbildungskollegs

Das Lehrerkollegium 2020

Am Nikolaus Groß Weiterbildungskolleg unterrichten 25 Lehrerinnen und Lehrer. Zur telefonischen Kontaktaufnahme wähle 0201 27 40 60.

Die SV-Lehrer Herr Dr. Meinhardt und Herr Stürznickel

Die Studierendenvertretung

Die Studierendenvertretung (SV) hat als ihre Sprecher Katharina Heßlinger (Semester 4) und Emre Sari (Semester 2) gewählt.

Der Kontakt erfolgt über das Schulsekretariat, Telefon 0201 / 27 40 60

Orte am Weiterbildungskolleg

Selbstlernzentrum

Im Jahr 2015 eröffnete die Schule das Selbstlernzentrum. Dieser Raum stellt die pädagogische Allzweckwaffe der Schule dar. Durch die umfangreiche digitale Ausstattung ist es hier möglich, im Internet zu recherchieren, Vorträge auszuarbeiten und via Beamer zu präsentieren sowie Bild- und Videoanalysen durchzuführen.

Raum der Stille

Raum der Stille

Als katholische Schule des zweiten Bildungswegs liegt es uns am Herzen, den Studierenden der Schule einen spirituellen Raum zu gewähren. Am Ende des Jahres 2016 eröffnete der neu gestaltete Raum der Stille des Nikolaus Groß Weiterbildungskollegs. Hierbei wurde sehr viel Liebe für Details in die Planung des Raumes gesteckt.

Caféteria

Caféteria

Die Cafeteria ist der zentrale Punkt, an dem sich die Studierenden austauschen können. In den vergangenen Jahren wurde die Bestuhlung aufgewertet, sodass der Raum zum Verweilen einlädt. Vor und nach der Schule oder in Freistunden können die Studierenden unserer Schule hier ihre Zeit verbringen. Gleichzeitig ist durch die SV hier ein schwarzes Brett angebracht worden, an dem sich die Studierenden jederzeit über die Neuigkeiten der SV-Arbeit informieren können.

Klassenraum

Klassenraum

Der Ort, an dem Du Dich während Deiner Weiterbildung am häufigsten aufhalten wirst, ist der Klassenraum. In lichtdurchfluteter Athmosphäre, bequemen Schulmöbel und moderner Technik wirst Du Dich wohlfühlen und kannst dem Unterricht hervorragend folgen.

Förderkreis

Der Förderkreis des Nikolaus Groß Abendgymnasiums e. V., gegründet 1966, hilft Studierende in sozialen Härtefällen, unterstützt Studienfahrten, investiert in Medien, Öffentlichkeitsarbeit und führt gemeinnützige Projekte durch. Mitglieder sind ehemalige Studierende, heutige Studierende und Lehrende, welche sich freiwillig zur Mitgliedschaft angemeldet haben und damit unsere Arbeit unterstützen.

Video

Geschichte des Weiterbildungskollegs

Gegründet wurde die Schule 1959 als „Bischöfliches Abendgymnasium“ am Burgplatz in Essen. Vormittags- und Schichtunterricht wurden erst 1992 bzw. 1996 am heutigen Standort Franziskanerstraße eingeführt, bevor das Gymnasium im Jahr 2000 die neue Bezeichnung Nikolaus Groß Abendgymnasium, Weiterbildungskolleg des Bistums Essen erhielt. Mit der Einführung des Bildungsgangs „Kolleg“ für Vollzeitstudierende erhielt die Schule schließlich die heutige Bezeichnung „Nikolaus Groß Weiterbildungskolleg“.

Bischöfliches Abendgymnasium, Klassenraum um 1960

Kooperationspartner

Talent Scouting
Universität Duisburg-Esssen
Arbeiterkind
Schule ohne Rassismus
Missio
Adveniat

Das Nikolaus Groß Weiterbildungskolleg hat in den vergangenen Jahren verschiedene Kooperationsverträge mit Organisationen aus den Bereichen Bildung, Soziales und Kirche geschlossen und verfolgt damit verschiedene Ziele.

Schulprogramm

Das Schulprogramm des Nikolaus Groß Weiterbildungskollegs zeigt das Profil der Schule und legt unsere pädagogischen Ziele fest.